Athen (AFP) Drei Wochen vor der Neuwahl in Griechenland liegt die Syriza-Partei des zurückgetretenen Regierungschefs Alexis Tsipras in Umfragen nur knapp in Führung. Derzeit würden 25 Prozent der Wähler für das linke Bündnis stimmen, wie die Zeitung "Kathimerini" am Samstag unter Berufung auf eine Umfrage der Universität Makedonien berichtete. Damit liege Syriza gerade einmal drei Prozentpunkte vor der konservativen Nea Dimokratia (ND).