Dresden (AFP) Vor der Flüchtlingsunterkunft im sächsischen Heidenau ist es auch in der Nacht zum Sonntag ruhig geblieben. Die Lage sei "entspannt", sagte ein Polizeisprecher in Dresden der Nachrichtenagentur AFP. Wie viele Polizeibeamte noch vor Ort waren, teilte er nicht mit. Am Samstagabend hatten vor dem behelfsmäßigen Flüchtlingsheim in einem Baumarkt rund 400 Menschen für Solidarität mit Flüchtlingen demonstriert.