Roye (AFP) Nach der Bluttat in einem Lager von Sinti und Roma in Nordfrankreich haben Demonstranten am Wochenende stundenlang die Autobahn A1 in der Gegend blockiert. Etwa 60 Demonstranten zündeten Reifen und Paletten auf der Autobahn an, um die Erlaubnis zu Teilnahme eines inhaftierten Mannes an der Beerdigung seines Vaters zu erzwingen. Nachdem ein Gericht dem zustimmte, wurde die Blockade wieder aufgehoben.