Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat im dritten Spiel der neuen Bundesliga-Saison den dritten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel hat gegen Hertha 3:1 gewonnen und holte sich dank der besseren Tordifferenz die Tabellenführung vom FC Bayern zurück. Nationalspieler Mats Hummels, Pierre-Emerick Aubameyang und Adrian Ramos erzielten die Tore. Für die Gäste aus Berlin schaffte Salomon Kalou den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer. Die Berliner Fußballer ordnen sich mit vier Punkten im Tabellenmittelfeld ein.