Swansea (SID) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Manchester United die erste Saisonniederlage in der englischen Premier League kassiert. Der Ex-Münchner verlor mit den Red Devils am vierten Spieltag trotz einer 1:0-Führung 1:2 (0:0) bei Swansea City und rutschte auf den fünften Tabellenplatz ab. 

Schweinsteiger gehörte zum zweiten Mal in dieser Spielzeit zur Startelf und spielte erstmals 90 Minuten durch. Juan Mata brachte das Team des früheren Bayern-Trainers Louis van Gaal in Führung (49.). doch Andre Ayew (61.) und Bafetimbi Gomis (66.) drehten innerhalb von fünf Minuten das Spiel.