Johannesburg (AFP) Nach einer Strafanzeige wegen Vergewaltigung einer Minderjährigen ist ein Enkel des verstorbenen Friedensnobelpreisträgers Nobelpreisträgers Nelson Mandela wegen eines weiteren Übergriffs auf eine Frau angezeigt worden. Die Ermittlungen liefen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Laut der südafrikanischen "Sunday Times" soll der 24-Jährige am 11. August in der Küche des Mandela-Hauses eine Musikerin angegriffen haben.