Jerusalem (AFP) Die christlichen Schulen in Israel haben aus Protest gegen die Kürzung der staatlichen Zuschüsse am Montag einen unbefristeten Streik ausgerufen. Nach Angaben eines Sprechers der Kustodie des Heiligen Landes gilt der Aufruf für alle 45 christlichen Schulen, an denen in Israel und dem besetzten Ost-Jerusalem von etwa 3000 Lehrern rund 33.000 Schüler unterrichtet werden. Das neue Schuljahr startet in Israel an diesem Dienstag.