Berlin (AFP) Die ehemalige Verkehrs-Staatssekretärin Katherina Reiche (CDU) ist am Dienstag ihre neue Stelle als Hauptgeschäftsführerin des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) angetreten. Sie war im Februar vom VKU-Vorstand gewählt worden und löst Hans-Joachim Reck an der Führungsspitze ab. Reiches Wechsel zu dem Wirtschaftsverband hatte Kritik hervorgerufen, unter anderem von Seiten der Grünen.