Duisburg (AFP) Bei einem Fluchtversuch aus dem Duisburger Zoo ist ein Orang-Utan erschossen worden. Das teilte die Stadt am Montagabend auf ihrer Internetseite mit. Das Tier sei bei der Entdeckung des Ausbruchs bereits dabei gewesen, einen Außenzaun zu übersteigen und in das Stadtgebiet zu gelangen. Für eine Betäubung sei keine Zeit mehr gewesen.