Beirut (AFP) Aus Protest gegen die weiter schwelende Müllkrise und gegen die Regierung allgemein haben am Dienstag dutzende Demonstranten einen Sitzstreik vor dem libanesischen Umweltministerium in der Hauptstadt Beirut begonnen. Die Aktivisten der "Ihr stinkt"-Kampagne forderten den Rücktritt von Minister Mohammed Maschnuk, der sich laut einer Mitarbeiterin im Gebäude aufhielt. Nach Massenprotesten mit zehntausenden Teilnehmern am Wochenende hatte die Bewegung Maschnuk ein Ultimatum bis Dienstagabend gestellt.