Den Haag (AFP) Die niederländische Regierung hat Berufung gegen ein Urteil eines Gericht angekündigt, das sie zur Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen verpflichtet hatte. Wegen der Folgen des Urteils auf die Klimapolitik und seinen möglichen Auswirkungen auf andere Politikbereiche sei es wünschenswert, dass ein Berufungsgericht das Urteil prüfe, schrieb die Umweltstaatssekretärin Wilma Mansveld am Dienstag in einem Brief an das Parlament. Dennoch habe die Regierung angefangen, das Urteil umzusetzen, das die Senkung des Ausstoßes klimaschädlicher Gase bis 2020 um 25 Prozent verlangt.