Abuja (AFP) Die nigerianische Armee hat nach eigenen Angaben die strategisch wichtige Stadt Gamboru Ngala im nordöstlichen Bundesstaat Borno an der Grenze zu Kamerun aus den Händen der Islamistengruppe Boko Haram zurückerobert. Die Stadt sei am Dienstag eingenommen worden und werde nun "gesäubert", teilte das Militär mit. Weitere Details wurden nicht genannt.