Madrid (AFP) Nach der Explosion in einer Fabrik für Feuerwerkskörper im Nordosten Spaniens ist die Zahl der Todesopfer auf sechs gestiegen. Die Leiche eines vermissten Menschen sei am Morgen in den Trümmern der Fabrik gefunden worden, teilten die örtliche Polizei am Dienstag im Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Die sechs Verletzten befanden sich nach Angaben der Regionalregierung weiter im Krankenhaus. Drei von ihnen seien schwer oder lebensgefährlich verletzt.