Berlin (AFP) Die Bundesregierung stockt ihre Hilfe für die Versorgung von Flüchtlingen in Griechenland auf. "Wir haben entschieden, dass wir unsere Hilfe für Griechenland, wo viele Flüchtlinge ankommen, noch einmal verdoppeln auf jetzt 2,4 Millionen Euro", erklärte Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) am Freitag. Deutschland hilft Griechenland dem Ministerium zufolge zudem bei der Registrierung und medizinischen Versorgung von Flüchtlingen.