Frankfurt/Main (SID) - Mit Debütant Emre Can startet Fußball-Weltmeister Deutschland den Angriff auf die Tabellenführung in der EM-Qualifikation. Der 21-Jährige vom FC Liverpool wurde in seiner Heimatstadt Frankfurt/Main von Bundestrainer Joachim Löw als Rechtsverteidiger in die Startelf beim Spiel gegen Spitzenreiter Polen berufen. 

Ansonsten bietet Löw die erwartete Formation auf. Vor Torhüter Manuel Neuer verteidigen neben Can innen Jerome Boateng und Mats Hummels sowie links der Kölner Jonas Hector. Die Doppel-Sechs bilden die früheren Münchner Toni Kroos (Real Madrid) und Bastian Schweinsteiger (Manchester United), die offensive Dreierreihe Thomas Müller rechts, Mesut Özil zentral und Karim Bellarabi links. Als Stürmer beginnt WM-Held Mario Götze. - Die deutsche Aufstellung:

Neuer - Can, Boateng, Hummels, Hector - Kroos, Schweinsteiger - Müller, Özil, Bellarabi - Götze