Washington (AFP) Nach den entdeckten Schwachstellen im Umgang mit Biokampfstoffen in US-Labors hat das Pentagon alle entsprechenden Forschungsaktivitäten vorerst auf Eis gelegt. Die Maßnahmen blieben in Kraft, bis laufende Überprüfungen der Sicherheitsvorkehrungen in den Laboren abgeschlossen seien, teilte das US-Verteidigungsministerium am Donnerstag mit.