Washington (AFP) Die Arbeitslosenquote in den USA ist im August auf 5,1 Prozent gesunken. Dies sei der niedrigste Stand seit April 2008, teilte das Arbeitsministerium in Washington am Freitag mit. Im Juli hatte die Arbeitslosenquote bei 5,3 Prozent gelegen. Das Jobwachstum blieb aber hinter den Erwartungen zurück. Insgesamt entstanden im vergangenen Monat demnach 173.000 zusätzliche Jobs. Analysten hatten mit 217.000 zusätzlichen Stellen gerechnet.