Hamburg (AFP) Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zusätzlichen Einsatz der Bundeswehr angekündigt. "Wir haben allein für dieses Wochenende rund 4000 Soldaten in Rufbereitschaft versetzt", sagte von der Leyen dem "Spiegel". Die Soldaten sollten "im Notfall mit anpacken können". Die Ministerin fügte hinzu: "Was personelle Hilfe angeht, haben wir noch Luft nach oben." Bei den Hilfen zur Aufnahme von Flüchtlingen laute das Motto der Bundeswehr "maximale Kulanz".