Riad (AFP) Beim Sturz eines Krans auf die Große Moschee von Mekka sind am Freitag mindestens 62 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben von saudiarabischen Rettungskräften wurden auch etwa 30 Menschen verletzt. In Mekka beginnt in rund zehn Tagen die Hadsch, die weltweit größte muslimische Pilgerfahrt, zu der jedes Jahr hunderttausende Gläubige anreisen.