Singapur (AFP) Mehr als 20 Länder stehen laut dem designierten Präsidenten der Asiatischen Infrastrukturinvestmentbank (AIIB) auf der Warteliste für den Beitritt zu der von China initiierten Entwicklungsbank. Der designierte AIIB-Präsident Jin Liqun sagte am Samstag in Singapur, mit den 57 potenziellen Gründungsmitgliedern liege die künftige Mitgliederzahl der Bank damit bei mehr als 70. Er sei sicher, dass es weitere Interessenten gebe, sagte der frühere chinesische Vizefinanzminister, der im August von den Gründungsmitgliedern gewählt worden war.