Richmond (SID) - Die slowenische Mountainbikerin Blaza Klemencic ist provisorisch vom Weltverband UCI gesperrt worden. Vor drei Jahren hatte die 35-Jährige eine Dopingprobe abgegeben, die nun positiv auf EPO nachgetestet wurde.

Bereits im letzten Monat war der Italiener Giampaolo Caruso für eine Probe von 2012 suspendiert worden.

Klemencic belegte bei der diesjährigen EM den dritten Platz im Cross Country. Zudem nahm sie an den Olympischen Spielen 2008 in Peking und 2012 in London teil.