Neapel (SID) - Die deutschen Volleyballerinnen haben in der Vorbereitung auf die EM-Endrunde in Belgien und den Niederlanden (26. September bis 4. Oktober) eine deutliche Niederlage kassiert. In Neapel verlor das Team von Bundestrainer Luciano Pedullà gegen Italien mit 0:3 (20:25, 20:25, 20:25). Am Sonntag (19.30 Uhr) folgt der zweite Vergleich mit den Italienerinnen, die als EM-Mitfavoriten gelten.

Zwei weitere Test folgen noch für die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) vor der EM. Am 22. und 23. September geht es in Apeldoorn gegen EM-Gastgeber Niederlande und Ex-Bundestrainer Giovanni Guidetti. 

Bei der EM trifft die deutsche Mannschaft in der Vorrunde in Eindhoven auf Serbien, Rumänien und die Tschechien.