Berlin (AFP) Die Deutsche Bahn rückt ihrem Ziel näher, auch im Fernverkehr Doppelstockzüge einzusetzen. Ein Sprecher des Zugherstellers Bombardier Transportation sagte der Nachrichtenagentur AFP am Montag, das Unternehmen sei "optimistisch", an diesem Donnerstag vom Eisenbahnbundesamt die Zulassung für den Doppelstock-IC zu erhalten. Das Eisenbahnbundesamt erklärte, einige Wagentypen seien bereits zugelassen - voraussichtlich "in Kürze" folgten die dazugehörigen Lokomotiven und Steuerwagen.