Essen (AFP) Bei der Warenhauskette Karstadt können Kunden seit Montag deutschlandweit kontaktlos per Smartphone oder Kreditkarte bezahlen. Jede Filiale sei "durchgängig NFC-fähig", erklärte Karstadt-Finanzchef Miguel Müllenbach in Essen. Die Abkürzung steht für Nahfeldkommunikation, einer Technik, die Zahlungsdaten per Funk über sehr kurze Distanzen von Karten oder Smartphones an Lesegeräte in Kassen überträgt.