Genf (AFP) Angesichts der Flüchtlingskrise haben die europäischen Staaten am Montag im UN-Menschenrechtsrat auf eine politische Lösung im Syrien-Konflikt gedrungen. In einer Erklärung Griechenlands hieß es, in Syrien sei "eine gangbare politische Lösung des Konflikts jetzt nötiger denn je". Griechenland ist besonders von der Flüchtlingskrise betroffen, in das Land kamen zehntausende Flüchtlinge, die meisten von ihnen sind Syrer.