Bad Staffelstein (AFP) Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der CSU wegen des Besuchs des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban bei der CSU-Landtagsklausur im fränkischen Kloster Banz "Rechtspopulismus" vorgeworfen. So wie die CSU den Orban-Besuch gestalte, sei es eine "Form von Hofieren", sagte Hofreiter am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. "Man hat den Eindruck, dass die CSU sich in Richtung Rechtspopulismus bewegt."