Köln (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen glaubt an Außerirdische. Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut YouGov bei einer Befragung. 56 Prozent der Teilnehmer meinten, dass es intelligente außerirdische Lebewesen gibt, die die Fähigkeit zur Kommunikation haben. Von diesen Befragten gehen die meisten jedoch davon aus, dass die Außerirdischen zu weit entfernt sind, um uns zu kontaktieren. Immerhin gut ein Fünftel von ihnen ist der Überzeugung, dass die Lebewesen im All von uns wissen - sich aber entschieden haben, uns nicht zu kontaktieren.