Duisburg (SID) - Abwehrspieler Dustin Bomheuer vom Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg hat in der Auswärtspartie bei Union Berlin (2:3) einen Nasenbeinbruch erlitten. Er war in der 29. Minute von einem Schuss von Benjamin Kessel im Gesicht getroffen worden. Bomheuer, der operiert werden muss, fällt bis auf Weiteres aus und verlängert das Lazarett des Tabellenletzten.