Gelsenkirchen (SID) - Marco Höger (26) wird dem Fußball-Bundesligisten Schalke 04 mehrere Monate lang fehlen. Der Mittelfeldspieler hat beim 1:0 (0:0) der Königsblauen am Samstag beim Hamburger SV einen Teilriss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie erlitten. Das teilten die Gelsenkirchener am Sonntag mit. 

Höger war in der dritten Minute ausgewechselt worden. Am Montag soll entschieden werden, ob eine Operation zwingend ist oder die Verletzung konservativ behandelt wird.