Berlin (AFP) In der Flüchtlingsdebatte ist die Zustimmung für die Union im "Sonntagstrend" des Emnid-Instituts auf den niedrigsten Stand seit der Bundestagswahl von 2013 gefallen. In der von der "Bild am Sonntag" veröffentlichten Umfrage verlor die Union im Vergleich zwei Prozentpunkte und kam auf 38 Prozent. Gleichzeitig legte die FDP um einen Punkt auf fünf Prozent zu, auch die AfD verbesserte sich um einen Punkt und erreichte sechs Prozent. Die Werte für SPD (25 Prozent), Linkspartei (zehn Prozent), Grüne (neun Prozent) und Sonstige (sieben Prozent) blieben unverändert.