Berlin (AFP) Im Bundesbauministerium arbeitet einem Zeitungsbericht zufolge ein Arbeitsstab daran, einen Komplettumzug der Bundesregierung von Bonn nach Berlin voranzutreiben. Fünf Mitarbeiter entwickelten den weiteren Fahrplan für ein Gesetz zur Verlegung der restlichen Ministerien, berichtet die "Bild am Sonntag". Demnach solle das Gesetz noch vor der Bundestagswahl 2017 verabschiedet und ab der nächsten Legislaturperiode umgesetzt werden.