Kairo (AFP) Frankreich und Ägypten haben den Vertrag über den Kauf zweier Hubschrauberträger vom Typ Mistral abgeschlossen. Die Unterzeichnung fand am Samstag am Rande eines Besuchs von Premierminister Manuel Valls in Kairo statt. Laut Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian sollen die beiden Kriegsschiffe für 950 Millionen Euro Anfang kommenden Jahres an Ägypten ausgeliefert werden. Frankreichs Staatschef François Hollande und der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi hatten das Geschäft Ende September in einem Telefonat besiegelt.