Washington (AFP) US-Außenminister John Kerry hat sich "zutiefst besorgt" über die zunehmende Gewalt zwischen Palästinensern und Israelis geäußert. Wie das State Department am Samstag mitteilte, bot Kerry in Telefonaten mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas seine Unterstützung bei Bemühungen an, "so rasch wie möglich" wieder Ruhe herzustellen. Es müsse alles unternommen werden, um die Spannungen wieder abzubauen.