Berlin (AFP) Der Bundestag hat am Donnerstag mit einer Verschärfung des Asylrechts auf die Flüchtlingskrise reagiert. Mit dem Gesetzespaket zielt die große Koalition darauf ab, Asylverfahren zu beschleunigen, anerkannte Asylbewerber besser zu integrieren und abgelehnte Asylbewerber schneller abzuschieben. CSU-Chef Horst Seehofer forderte weiter gehende Maßnahmen, von der Opposition kam Kritik.