Berlin (AFP) Volkswagen setzt im Skandal um manipulierte Abgaswerte auf einen europaweit abgestimmten Rückruf. Nach dem vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) angeordneten Rückruf von 2,4 Millionen VW-Dieselautos in Deutschland, kündigte der Konzern an, in Europa insgesamt 8,5 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten rufen zu wollen. Bisher hatte Volkswagen von acht Millionen betroffenen Fahrzeugen in ganz Europa gesprochen. Derweil durchsuchte die Polizei in Italien Büros von Volkswagen und seiner Sportwagenmarke Lamborghini.