Tel Aviv (SID) - Der israelische Fußball-Nationaltrainer Eli Guttman (57) ist nach dem Scheitern der Auswahl in der EM-Qualifikation zurückgetreten. Israel hatte den vierten Platz in der Gruppe B hinter Belgien und Wales sowie Bosnien-Herzegowina belegt. 

Das letzte EM-Ausscheidungsspiel verloren die Guttman-Schützlinge 1:3 gegen Belgien. "Ich habe das Ziel, Gruppendritter zu werden, nicht erreicht. Deshalb räume ich meinen Stuhl", sagte Guttman.