Wolfsburg (AFP) Im Skandal um Abgasmanipulationen will Volkswagen in Europa insgesamt 8,5 Millionen Fahrzeuge zurückrufen. Das kündigte das Unternehmen am Donnerstag in Wolfsburg an. Zuvor hatte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) für Deutschland einen Rückruf von 2,4 Millionen VW-Dieselfahrzeugen angeordnet. Dieser Bescheid eröffnet nach Ansicht von Volkswagen-Chef Michael Müller ein europäisch abgestimmtes Verfahren. Bisher hatte Volkswagen von acht Millionen betroffenen Fahrzeugen in ganz Europa gesprochen.