New York (AFP) Flaute bei Goldman Sachs, dickes Plus für die Citigroup: Während der Gewinn für die US-Investmentbank Goldman Sachs wegen eines Rückgang des Handelsgeschäfts im dritten Quartal um mehr als ein Drittel auf 1,43 Milliarden Dollar (1,25 Milliarden Euro) schrumpfte, übertraf die Citigroup alle Erwartungen. Der Gewinn der US-Bank legte im abgelaufenen Quartal um 51 Prozent auf 4,3 Milliarden Dollar zu, wie die Citigroup am Donnerstag mitteilte. Als Gründe nannte die Bank unter anderem ihre Neuausrichtung mit deutlich weniger Filialen in den USA und gesunkene Kosten durch weniger Rechtsstreitigkeiten.