New York (AFP) Der spanische Startenor Plácido Domingo muss wegen einer Operation vier Auftritte an der Metropolitan Opera in New York absagen. Wie die Met am Mittwoch mitteilte, wird dem 74-Jährigen in der kommenden Woche die Gallenblase entfernt. Er hätte mehrere Auftritte in der Puccini-Oper "Tosca" gehabt. Laut dem Opernhaus handelt es sich bei der Operation um einen "minimalinvasiven" Eingriff, der es Domingo erlauben werde, nach einem "kurzen Krankehausaufenthalt" zurückzukehren. Domingo werde am 6., 14., 18. und 21. November auf der Bühne stehen.