Berlin (AFP) Der Online-Handel ist schuld: Die Deutschen produzieren so viel Verpackungsmüll wie nie. Seit 2003 stieg die Pro-Kopf-Menge von 187,5 Kilogramm auf 212,5 Kilogramm im Jahr 2013, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervorgeht, über die am Freitag mehrere Zeitungen berichteten. Die gesamte Verpackungsmüllmenge stieg demnach binnen zehn Jahren von 15,5 Millionen auf 17,1 Millionen Tonnen pro Jahr.