Metz (AFP) Weil er den Liebhaber seiner Frau mit dem Traktor überfahren hat, ist ein Bauer in Frankreich zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gericht in Lothringen sah es laut der Anwältin der Nebenklage als erwiesen an, dass der damals 51-Jährige seinen Nebenbuhler im Jahr 2012 mit voller Absicht mit seinem Traktor überrollte. Das Gericht blieb mit seinem am Donnerstagabend verkündeten Urteil unter der Forderung des Staatsanwaltes, der auf 18 Jahre Haft plädiert hatte.