Istanbul (AFP) Türkische Kampfflugzeuge haben am Freitag an der Grenze zu Syrien eine Drohne abgeschossen, die nach US-Angaben der russischen Armee gehörte. Trotz dreimaliger Warnung habe die Aufklärungsdrohne ihren Kurs im türkischen Luftraum fortgesetzt und sei deshalb abgeschossen worden, erklärte der türkische Generalstab. Moskau wies den Verdacht von sich und versicherte, all seine in Syrien eingesetzten Flugzeuge und Drohnen seien intakt.