Chicago (AFP) 36 Jahre nach dem Diebstahl ihres Touren-Kleinlasters mit Gütern im Wert von umgerechnet 114.000 Euro ist US-Rocklegende Patti Smith bei einem Auftritt in Tränen ausgebrochen, als ihr ein Fan ein seit damals verschwundenes Tuch ihres verstorbenen Bruders wiedergab. Wie ein Augenzeuge auf einem Internet-Musikforum berichtete, hielt sich die 68-Jährige zu einer Präsentation ihres neuen Buchs "M Train" in Chicago auf, als eine Frau ihr plötzlich einen Sack mit Klamotten überreichte.