Nordhausen (SID) - Der deutsche Handball-Meister Thüringer HC ist mit einem Unentschieden in die Champions League der Frauen gestartet. Das Team von Trainer Herbert Müller trennte sich in Nordhausen vom französischen Titelträger Fleury Loiret 27:27 (15:15). Dabei verspielten die Gastgeberinnen in den Schlussminuten ihren 26:24-Vorsprung.