Jerusalem (AFP) In Israel hat ein mutmaßlicher Palästinenser mit einer Schusswaffe am Sonntag mehrere Menschen an einer Bushaltestelle angegriffen. Fünf Menschen wurden verletzt, davon drei schwer, bevor der Angreifer von Polizisten erschossen wurde, teilten Polizei und Rettungskräfte mit. Der Angriff ereignete sich demnach in der südisraelischen Stadt Beerscheba.