Paris (AFP) Trotz des Stopps ihrer Beitragszahlungen für die Unesco wollen die USA wieder in das Leitungsgremium der UN-Kulturorganisation gewählt werden. US-Außenminister John Kerry versicherte am Sonntag bei einem Besuch am Unesco-Sitz in Paris, dass US-Präsident Barack Obama und er "alles" tun wollten, um die Zahlungen an die Unesco wieder "voll" herzustellen. Die USA und Israel hatten 2013 ihre Stimmrechte bei der Unesco verloren, zwei Jahre nachdem sie wegen des Streits um die palästinensische Mitgliedschaft ihre Zahlungen an die Unesco eingestellt hatten.