Tokio (dpa) - Der japanische Autoriese Toyota muss wieder massenweise Autos in die Werkstätten zurückrufen. Betroffen sind weltweit 6,5 Millionen Autos, wie der Volkswagen-Rivale bekanntgab. Ursache sei ein Defekt bei einem Modul für elektrische Fensterheber.