Berlin (AFP) Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) will die Wiederverwertungsquote von Hausmüll erhöhen und dafür unter anderem die gelbe Tonne durch eine Wertstofftonne ersetzen. "In der Wertstofftonne können nicht nur Verpackungen, sondern auch andere Haushaltsabfälle aus Kunststoff und Metall gesammelt werden, zum Beispiel Kleiderbügel und kaputte Bratpfannen", erklärte das Umweltministerium am Mittwoch in Berlin. "Damit lassen sich zusätzlich bis zu fünf Kilogramm Wertstoffe pro Einwohner und Jahr hochwertig recyceln."