Berlin (AFP) Die Kinderrechtsorganisation Save the Children fordert mehr Hilfen für Flüchtlingskinder und warnt vor einer Abschottungspolitik der Europäischen Union (EU). "Schon jetzt leiden vor allem die Kinder unter dem herrschenden Chaos", erklärte am Mittwoch der Programmdirektor der Organisation in Deutschland, Bidjan Nashat. Grenzschließungen führten zur Verzweiflung der Flüchtlinge und Helfer, sagte Nashat mit Blick auf die aktuelle Lage an der Grenze zu Slowenien. Der vom slowenischen Parlament beschlossene Einsatz der Armee an der Grenze sei "ein menschenverachtendes Mittel und ein Armutszeugnis der europäischen Politik".