Washington (AFP) Bei der versuchten Festnahme eines bewaffneten Fahrraddiebs ist ein New Yorker Polizist erschossen worden. Randolph Holder sei bei einem Einsatz im Stadtteil Harlem durch einen Kopfschuss getötet worden, teilten die Behörden am Mittwoch mit. Ein Verdächtiger wurde demnach festgenommen, drei weitere Männer würden verhört. Nach Angaben von Polizeichef William Bratton ist Holder der vierte Polizist in New York binnen elf Monaten, der im Dienst getötet wurde.